Übersicht

Informationen

Swiss Ice Hockey Cup

Aufgabe
Zusammen mit der Swiss Ice Hockey Federation hat Ringier Sports AG den Swiss Ice Hockey Cup auf die Saison 2014/15 wieder eingeführt und ist für die gesamte Koordination mit Verband, Clubs und Sponsoren sowie den Vertrieb der Medien-, Marketing- und Merchandisingrechte zuständig.

Umsetzung
Der Swiss Ice Hockey Cup wird mit 32 Teams (12 National League/10 Swiss League/10 Regio League) in 5 Runden ausgetragen. Dabei delegiert Ringier Sports AG die Clubs betreffend Umsetzung. Im Cup wird jedes Team und jedes Stadion von den gleichen Sponsoren (keine Clubsponsoren) repräsentiert. Die Logos der Sponsoren bleiben so über die ganze Wettbewerbsdauer sehr präsent. Da Ringier Sports AG die gesamten Rechte für die den Cup besitzt, sind innovative Ideen und unkonventionelle Aktionen von Sponsoren für Zuschauer willkommen und die Möglichkeit für eine kreative Umsetzung sehr hoch.

Resultat
Neben der für das Schweizer Eishockey einzigartigen Branchenexklusivität bietet eine Partnerschaft mit dem Swiss Ice Hockey Cup die Möglichkeit, die eigene Marke in allen Regionen zu präsentieren und Teil eines der innovativsten Eventformate im Schweizer Sport zu sein.
Traditionelle Eishockeygeschichten werden neu geschrieben. Der Cup-Mythos «David gegen Goliath» lebt neu auf, das K.o.-System bietet Spannung bis zum Schluss und lokale Derbys garantieren Eishockeyfeste. Das grosse nationale Interesse bietet eine einzigartige Möglichkeit, eine Topmarke im Schweizer Eishockey aufzubauen.

Swiss Ice Hockey Cup

Eishockey gehört du den drei beliebtesten Sportarten in der Schweiz. Der Swiss Ice Hockey Cup bringt dabei grosse Emotionen und Hochspannung in die Stadien, steigert die Attraktivität und ermöglicht die klassische Ausgangslage des „David gegen Goliath“ auch im Eishockey. Der Modus und das Heimrecht der kleineren Teams bei den Erstrunden-Partien (1/16-Finals) stellen sicher, dass Spitzeneishockey in allen Regionen des Landes zu sehen ist und die Tradition an der breiten Basis gefördert wird.

Der Swiss Ice Hockey Cup wurde 2014 nach 42 Jahren Unterbruch von der Swiss Ice Hockey League gemeinsam mit Ringier Sports AG neu lanciert. Jede Saison kämpfen 32 Teams (12 aus der National League, 10 aus der Swiss League und 10 aus der Regio League) in fünf Runden und im K.o.-System um den Titel. Die Cupsieger seit 2014: SC Bern, ZSC Lions, EHC Kloten und SC Rapperswil-Jona Lakers.

Kontakt

Angebot

Facts & Figures

Angebot

Facts & Figures

Social Media

Galerie